top of page
SG Gesamt Web.jpg

Trainerfrage bei den Hornets geklärt

Daniel Müller übernimmt im Sommer!


Nachdem wir den Abschied von Christopher Wild zur neuen Saison bereits bekannt gegeben haben, können wir nun mit Daniel Müller ab der Saison 2024/25 ein neues /"altes" Gesicht an der Seitenlinie präsentieren.


Der gelernte Kreisläufer hat in seiner aktiven Zeit bereits beim TV Neuthard gespielt und war damals noch als Teamkollege von Patrick Zweigner, Sascha Duhn und Fabian Sommer aktiv. Im Anschluss zog es ihn im Rahmen seiner Spielerkarriere zur SG Nußloch, HG Oftersheim/Schwetzingen, TBG Reilingen (hier spielte er mit unserem Rechtsaußen Christian Decker zusammen) und zum HSV Hockenheim.


Mit viel Erfahrung aus Baden- und Oberliga beendete er seine aktive Karriere dann beim HSV Hockenheim und begann dort mit 28 Jahren seine Trainerkarriere. Nach drei Jahren in Hockenheim zog es ihn in die A-Jugend-Bundesliga zur HG Oftersheim/Schwetzingen. Dort trainierte er bereits unseren Rückraumspielerr Nick Grausam. Nach einem Jahr in Oftersheim ging es für Müller im Anschluß zur TSG Ketsch, mit der er 2022 den Aufstieg in die Landesliga Nord perfekt machen konnte.


Mit 17 Jahren Handball Erfahrung im Gepäck kommt Daniel Müller nun zur SG Neuthard/Büchenau zurück. Team-Management und Leitung der SG freuen sich auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen und kompetenten Trainer.


Herzlich Willkommen, Daniel!

510 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page