top of page
SG Gesamt Web.jpg

Hummeln II: Verletzung überschattet die Niederlage


Frauen Bezirksliga AES: TV Gondelsheim - SG Neuthard/Büchenau II 23:15 (11:7)


Am Samstag waren die Hummeln zu Gast beim TV Gondelsheim. In der ersten Halbzeit stellte man eine gute Abwehr, wodurch der Gegner nur selten zu eindeutigen Torchancen kam. Im Angriff wurde teilweise zu hektisch gespielt, wodurch es vereinzelt zu ärgerlichen Ballverlusten kam. Durch aktives Zurücklaufen konnte aber glücklicherweise der ein oder andere Tempogegenstoß verhindert werden. Insgesamt wurde konzentriert und zügig nach vorne gespielt, wodurch sich schöne Torchancen ergaben. Mit einem 4-Tore Rückstand ging es dann in die Halbzeitpause.


Zu Beginn der zweiten Halbzeit knüpfte man an die gute Abwehrleistung der ersten Halbzeit an. Im Angriff wurde sich nun mehr bewegt und man zog das Spiel mehr in die Breite, wodurch mehr Lücken in der gegnerischen Abwehr entstanden. Diese konnten glücklicherweise auch genutzt werden, wodurch viele schöne Tore entstanden. Obwohl die Gegner am Ende endgültig davon zogen, spielten die Damen 2 das Spiel konzentriert und ordentlich zu Ende.


Leider verletzte sich unsere Rückraumspielerin Lena Heneka bei ihrem ersten Spiel nach ihrer Rückkehr. Wir wünschen Dir an dieser Stelle gute Besserung und drücken die Daumen!


Für die SG spielten:

Jasmin Kempf im Tor, Nicole Harmuth (1), Hanna Brunner (4), Paris Maier, Ulrika Klein, Marisa Neuberth, Katharina Leibold, Lena Heneka (2), Amely Sydney Hauth (1), Benita Gamer (5/2), Leonie Gamer (2/1)


70 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page