top of page
SG Gesamt Web.jpg

Hornets II: Torlose Viertelstunde bricht der SG das Genick

Aktualisiert: 17. Nov. 2023

SG Neuthard/Büchenau 2 - HC Blau-Gelb Mühlacker 20:24 (11:10)


Am Samstag traf die zweite Mannschaft der SG auf den HC Blau-Geld Mühlacker. Vor dem Spiel waren beide Mannschaften punktlos, somit war der Stellenwert für beide Teams sehr hoch.

In der ersten Hälfte war das Spiel sehr ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich wirklich absetzen. Somit ging man bei Stand von 11:10 in die Pause. Man war voll im Spiel und hatte das Gefühl, man habe noch ordentlich Steigerungspotenzial für die zweite Hälfte.



Nach der Pause ging es aber erstmal weiter wie in der Ersten - ein stetiges Hin und Her. Als Leon Seidler in der 37. Spielminute dann das 14:13 machte, wusste keiner was nun folgen wird. Ganze 16 Minuten warteten die Zuschauer auf den nächsten Torerfolg der Gastgeber. Erst in der 53. Minute kam man durch Jannik Weischedel auf 15 Treffer. In diesen 16 Minuten war es nicht nur die offensive Abwehr der Gegner, die es den Hausherren schwer machte, sondern, vielleicht auch weil man so so lange torlos war, die vielen überhastete Abschlüsse. Als man dann wieder im Spiel war reichte es leider nicht mehr für eine Aufholjagd und musste sich so dem Gegner 20:24 geschlagen geben.


Für die SG spielten: Steffen Ruhland und Niklas Kunkel im Tor, Timo Schäfer (7/2), Jannik Weischedel (4), Mirco Wegner (3), Timo Schwab (2/2), Jendrik Vornholt (1), Leon Seidler (1), Kai Krziwania (1), Linus Henschel (1), Axel Zimmermann, Nico Schäffner, Marvin Roth, Enrico Chillemi.

48 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page