top of page
SG Gesamt Web.jpg

Hornets II belohnen sich im letzten Spiel des Jahres nicht

SG Neuthard/Büchenau 2 - TSV Rintheim 2 24:28 (13:12)


Im letzten Rundenspiel des Jahres empfing unsere zweite Mannschaft den TSV Rintheim 2 in der Mehrzweckhalle Büchenau. Die SG startete turbolent mit einem 3:0-Lauf in die Partie. Trotz einer kurzen Unterzahlphase ließ man die Gäste nicht rankommen und zwang sie beim Stand von 9:4 nach 17 Minuten zur Timeout. Bis zur Pause kamen die Rintheimer Stück für Stück heran und konnten zur Halbzeit auf 13:12 verkürzen.



Im zweiten Durchgang starteten dann die Gäste mit einen 3:0-Lauf. In den Folgeminuten blieb es ein sher knappes Spiel. In der 46. Spielminute stand es dann 21:21, woraufhin man einen erneuten 3:0-Lauf der Rintheimer zuließ. Diese Führung brachten sie schließlich auch übers Ziel. So trennte man sich beim Ergebnis 24:28, welches zu hoch ausgefallen ist. Weitesgehend konnte man kuten Handball zeigen, fiel jedoch leider zu oft auf ein hektisches Angriffsspiel zurück, welches diue Gäste meistens in Kontern ausnutzten.

Nun gilt es in der Weihnachtspause die Kräfte neu zu sammeln und mit frischem Wind in die Rückrunde zu starten.


Für die SG spielten: Florian Veith und Niklas Kunkel im Tor, Jannik Weischedel (5), Timo Schäfer (4/2), Marvin Roth (4), Mirco Wegner (3), Timo Schwab (3), Eric Zöllner (2), Jendrik Vornholt (2), Enrico Chillemi (1), Axel Zimmermann, Timo Heß, Eric Brunner, Tom Baumgärtner.

105 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentarer


bottom of page