top of page
SG Gesamt Web.jpg

Hornets I: Starker Heimauftritt gegen PSK

Landesliga Männer AES

SG Neuthard/Büchenau - PS Karlsruhe 29:25 (17:12)


Die SG hatte sich einiges vorgenommen und wollte sich insbesondere für die Hinspiel-Niederlage revanchieren. Die Gäste konnten mit 0:1 die erste Führung übernehmen - dabei sollte es aber bleiben. Die Gastgeber übernahmen fortan das Kommando und konnten, gestützt auf einen sehr starken Sebi Greulich im Tor,  mit zunehmender Dauer die Partie bestimmen. Insbesondere Nick Grausam, der heute zu alter Stärke zurück fand, konnte dabei einige Akzente setzen und insgesamt acht Treffer beisteuern. Beim Stand von 17:12 wurden die Seiten gewechselt.


Nach der Pause zunächst das identische Bild, ehe bei den Hornets Mitte der zweiten Hälfte die Konzentration schwand und sich ein paar Flüchtigkeitsfehler einschlichen. Prompt nutzen die Gäste diese Schwächephase aus und konnten bis auf zwei Tore Differenz aufschließen. (25:23, 52.Minute) Die Auszeit von SG-Coach Christopher Wild zeigte aber Wirkung: Lukas Jaedicke, inzwischen für Greulich im SG-Tor, konnte sich ebenfalls mehrfach auszeichnen und sein Team im Spiel halten. Erneut Grausam und Jonker mit dem Schlusspunkt machten den verdienten Sieg dann letztlich mit ihren beiden Treffern klar.


Für die SG spielten:

Sebastian Greulich und Lukas Jaedicke im Tor

Patrick Zweigner 3, Fabian Sommer, Sebastian Krieger, Dominik Kistner 2, David Klein 2, Nick Grausam 8, Robin Masselautzky 2, Sascha Duhn 3, Jannik Jonker 4, Max Greil 2, Matthieu Bederke 3/3




164 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page